Wie reif ist Ihr QM-System ? Reifegradbewertung des QM-System auf Basis der ISO9004.

Klar ein Auditor kann ihr QM-System bewerten aber was sagt es aus, ein oder mehrere Haupt- oder Nebenabweichungen ?
Eigentlich gar nichts, dabei ist es egal ob es ein QM-System nach ISO9001 oder IATF16949 ist. Denn ein Auditor findet immer etwas oder mus etwas finden, beziehungsweise jeder Auditor findet etwas anderes.

Gerade im Bezug auf Produktsicherheit kommt besonders im Management immer mehr die Frage auf wie gut ist das QM-System, ist es mehr Systembefriedigung oder ist das QM-System sehr gut aufgestellt ?

Die Antwort ist ebenso einfach wie nahezu genial. Bewerten Sie Ihr QM-System doch einfach selbst und zwar mit einer Reifegradbewertung.
Denn für eine reale Bewertung ist es am besten Sie beurteilen dies selbst oder lassen dies von einem unabhängigem Dritten beurteilen und zwar außerhalb eines Audits, dies ist objektiver als in einer Auditsituation.
Hierzu gibt es alle Vorgaben bereits in einer Norm die leider z.T. in Vergessenheit geraten ist und kaum bei der Auditorenausbildung eine Rolle spielt.
Und zwar ist dies die ISO9004 !
Die Kategorisierung ist ebenfalls schon beispielhaft vorgegeben, sollte und kann auf Ihre Organisation ggf. noch etwas angepaßt werden.
Ebenfalls zu Ihren Zielvorgaben sollten Sie sich Gedanken machen. Z.B. welcher Reifegrad sollte die Mindestvorrausetzung sein. Denn ohne Ziel keine Kennzahl, wie wir alle im Q-Management gelernt haben.
Hier wäre z.B. Reifegrad 3 (von 5) ein ganz guter Zielwert. Dies könnte heißen unter Reifegrad 3 gibt es Maßnahmen und über Reifegrad 3 ist „nice to have“

Also, schauen SIe sich die ISO9004 mal an, es lohnt sich !

Gerne können Sie mich dazu ansprechen, sollten Sie Fragen haben. Diese beantworte ich gerne.